Unser Deckrüde
 

35595

  

Unser Rüde 

Giant, unser ganzer Stolz, gleich hinter seiner Mutter

Seine Nachkommen sind mittlerweile bis in die Schweiz vertreten.

Die Nachkommen sind in den Familien, wie auch unser Giant, reinste Kuscheltiere.
Er ist ein echter "Schnuffel".

Ursprungsrassen Labrador und Rottweiler (Hybridzucht)
Geboren am: 02.01.2013 

 

 Einiges über Giant

Gesundheitsnachweise: (Rötgenaufnahmen liegen vor)
HD Frei
ED Frei

Merkmale:

Farbe: Black & Tan (verraucht)
Wideristhöhe: 66cm
Gewicht: 42 Kg

Gebiß: Scherenbiß/ vollständiges Gebiß
Augen dunkel
Ohren gut angestellt
Leftzen geschlossen
Pfoten geschlossen
Hoden voll ausgebildet


Giant bringt seinen ausgeglichenen Wach.- und Schutztrieb für Haus und Hof von seinem Vater mit. Sein Wesen ist ruhig und ausgeglichen. Die Freude am Wasser und die Schmuseeigenschaften sind von der Mutter vererbt.


Beschreibung

Rüden haben eine Widerristhöhe bis 68cm, Hündinnen bis zu 63cm. Kleine Abweichungen in der Größe werden toleriert.
Der LaRo ist ein eher leichter und eleganter Hund. Dennoch ist er weder dürr, oder windig. Seine im richtigen Verhältnis stehende, schlanke und kräftige Gestalt lässt auf ausreichende Kraft, Wendigkeit und Ausdauer schließen.
Das Gewicht von Rüden beträgt ca. 42kg, das von Hündinnen ca. 32kg. LaRos haben ein kurzes bis mittellanges schwarzes Fell, welches an den Lefzen, am Fang, an den Augenbrauen, unter der Schwanzwurzel sowie auf der Brust und an den Beinen nicht klar abgegrenzte verrauchten Abzeichen, den Brand aufweist.
Die mittelgroßen Ohren werden dicht am Kopf getragen und sind weit hinten angesetzt. Der Fang ist von mittlerer Länge, kräftig und nicht spitz.
Durch seinen Körperbau ist die Ausbildung zum Schutzhund möglich.


Wesen
LaRos sind gutmütige und freundliche Hunde. Jegliche Art von Schärfe, Aggressivität oder Scheu gegenüber Menschen sind dem rassetypischen LaRo fern. Der LaRo verhält sich sowohl seiner Umwelt als auch Menschen gegenüber freundlich, aufgeschlossen und neugierig. Er fühlt sich in der Gegenwart von Menschen wohl und zeigt auch keine Scheu, Angst oder Unsicherheit, wenn diese ihm zu nahe kommen.
Der LaRo ist ein sehr geduldiger und ausgeglichener Hund. Geblieben ist dem LaRo auch seine Liebe zum Wasser und zum Apportieren. Trotz seiner eigentlich sehr ruhigen Art benötigt der LaRo viel geistige und körperliche Beschäftigung. Ein LaRo bringt einen ausgeprägten "will to please" mit. Das heißt, er hat das starke Bedürfnis, seinem Besitzer zu gefallen. Dies macht den LaRo zu einem Hund, der auch bei Anfängern sehr beliebt ist.

Abgrenzung:
Ein Körperbau wie vom Rottweiler mit zu massigen Schädel ist nicht gewünscht, auch die kräftige gedrungene Statur mit Otterschwanz vom Labrador nicht.
Der LaRo ist weder ein Abbild vom Rottweiler, noch vom Labrador, dennoch ist der Ursprung sichtbar.

 

 

 Unser Rüde

... zu Besuch bei einem der Züchter (Was für eine Freude)
und einer wie der andere
und was gibt es da zu entdecken?