35594

  

Häufig gestellte Fragen

Warum ist das Futter bei Ihnen so günstig?
Wir bekommen Großkundenrabatte als Sammelbesteller und geben unseren Einkaufspreis zu 100% an Sie weiter.
Wir wollen und dürfen auf Grund der 
"Liebhaberei" keine Gewinne machen.
Allerdings erlauben wir uns die "Frechheit" nach einer Spende fürs Tierheim zu bitten. 
(Eine Spende ist absolut freiwillig und hat mit dem Futter nichts zu tun)

Was bedeutet Sammelbesteller, gehe ich da eine Verpflichtung ein?
Nein, eindeutig nein. Sammelbesteller/ Bestellgemeinschaft bedeutet nur, dass wir für Alle gemeinschaftlich bestellen, um über größere Mengen an günstige Preise zu kommen.
Das ist unser Ziel und unser Hobby.

Woher kommt die Ware?
Die Ware kommt von einem Großhändler absolut frisch aus Deutschland.
- schnelle Lieferung
- dauerhaft günstig
- absolut zuverlässig

Wie funktioniert das mit dem Futter und der Tierheimunterstützung?
Sie bestellen Ihr Futter bei uns zum Einkaufspreis und geben uns bei der Abholung einen Betrag Ihrer Wahl als Spende an das Tierheim.
Beispiel: 
Josera Optiness kostet bei uns 31,49€ und Sie geben zusätzlich noch eine Spende, oder sagen "32€ stimmt so", dann führen wir die 51 Cent als "obligatorischen Euro" ans Tierheim ab.
(Eine Spende ist absolut freiwillig und hat mit dem Futter nicht zu tun)

Was füttern Sie eigentlich Ihren Hunden?
Wir füttern dem Rüden ein Mix aus Josera Optiness, Festival und Economy mit 20ml Lachsöl und die Alice bekommt ein Mix aus kaltgepressten Hundefutter von Müllers Naturhof und Josera Balance mit15ml Lachsöl.

Wie soll ich eine Futterumstellung durchführen?
Sie behalten frühzeitig vom jetzigen, alten Futter für 7 bis 10 Tage Futter in einem Eimer zurück und füttern das restliche Futter erstmal weg.
Dann füllen Sie eine Tagesration von dem neuen Futter zu dem alten Futter in den Eimer und vermischen es mit dem alten Futter.
Danach nehmen Sie eine Tagesration aus der Eimer-Mischung und füttern Ihren Hund.
Am nächsten Tag füllen Sie wieder eine Tagesration von dem neuen Futter zu dem alten Futter und vermischen es mit dem Futtervorrat im Eimer.
Danach nehmen Sie eine Tagesration aus der Mischung und füttern Ihren Hund.
Dieses wiederholen Sie die nächsten 7 bis 10 Tage, füttern dann den Eimer leer und danach das neue Futter weiter.

Wie können wir bei Ihnen bestellen?
Sie können bei uns telefonisch, oder per E-Mail bestellen.

Ist MHA ein Online-Shop?
Nein, wir bearbeiten jede Anfrage individuell und persönlich.
Wir betreiben den Verkauf nur als Hobby und ohne Gewinn.

Wann muss die Ware bezahlt werden?

Bei bei Abholung.
Vorauskasse machen wir nicht.

Haben Sie Ladenöffnungszeiten?
Nein, wir stimmen die Abholung mit Ihnen individuell ab.
So ist sichergestellt, das die Ware da ist und kein Weg umsonst gemacht werden muss.
Wir sind aber 7 Tage in der Woche für Sie erreichbar.

Liefern Sie über DHL, oder vergleichbare Firmen aus?Nein, die Ware muss bei uns abgeholt werden, oder wird nach Abstimmung durch uns gegen einen Obolus gebracht.

Warum liefern Sie nicht über DHL, oder vergleichbare Firmen bundesweit aus?
Weil das Porto zu teuer ist. Eine Kalkulation im Sinne unseres Zieles ist dann hinfällig und die Bestellung des Futters ist für Sie uninteressant.

Wie lange dauert es, bis die Ware abgeholt, oder durch Sie gebracht werden kann?
In der Regel dauert es 3 - 4 Werktage.